Kontakt

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns schnellstmöglich auf dem von Ihnen gewählten Kontaktweg melden.
Unser Team auf der Dachterasse

Warum es uns gibt

Rely on us, unter diesem Motto sind wir bei der Entstehung von Atmina 2015 angetreten, um Individualsoftware mit dem Schwerpunkt auf Webapplikationen zu entwickeln.
Unter Freunden gegründet, haben wir diesen Geist der Gemeinschaft bis heute aufrechterhalten und schauen ihm jedes Jahr beim Wachsen zu.
Unser Team, bestehend aus 15 Software-Ingenieuren, Entwicklern und Designern, klugen Köpfen und Problemlösern, gestaltet moderne Web-Applikationen angeschlossene Backend-Systeme und funktionale APIs. Unseren Kunden wird es dadurch möglich, ihre individuellen Ideen umzusetzen.

Wir sprechen fünf Sprachen, benutzen vier Betriebssysteme, neun Frameworks und mindestens drei IDEs. Stack Overflow ist unser täglicher Begleiter. Wir verstehen es, dank erprobter Techniken wie Domain Driven Design, schnell in neue Kundendomänen einzudringen und unkonventionelle Lösungen zu finden. Ein freier Geist, das Arbeiten in selbst organisierten Teams und die Möglichkeit Home-Office zu nutzen, sind für uns Alltag und eine Selbstverständlichkeit. Kernarbeitszeiten und Stechuhren entsprechen nicht unserer Vorstellung von effektivem und kreativem Arbeiten, deshalb verzichten wir darauf.
Vielfalt wird bei uns ebenso groß geschrieben wie Zusammenhalt, denn von je mehr Blickwinkeln aus ein Sachverhaltet betrachtet wird, desto schärfer ist am Ende das optimale Ergebnis. Davon sind wir überzeugt.

Simon Niechzial - Leiter Entwicklung

Simon Niechzial

Leiter Entwicklung

Wer bin ich

Meine Aufgabe ist es die Zeit, die uns unsere Mitarbeiter und unsere Kunden anvertrauen verantwortungsbewusst und zielgerichtet einzusetzen.
Als Leiter der Softwareentwicklung gestalte und optimiere ich unseren Software-Prozess und verantworte die Qualität unserer Produkte. Mit unseren Teams arbeite ich an Architekturen, Standards und Angebotserstellungen.

Wo findet man mich außerhalb von ATMINA?

Auf dem Spielplatz mit meinen Kindern, rund um den Maschsee beim Laufen oder hinter einem Buch, oft genau in dieser Reihenfolge.

Aufgabenbereich im Unternehmen

Software-Architektur, Ausschreibungen, Reviews, Kommunikation, Personal, Weiterbildung

Ruediger Schwertz - Geschäftsführer

Rüdiger Schwertz

Geschäftsführer

Wer bin ich

Als Geschäftsführer stehe ich unseren Kunden als Sparringspartner und fachlicher Berater auf Augenhöhe zur Seite. Im Büro sehe ich mich selbst als Dienstleister von ATMINA: Ich übernehme die Aufgaben, die es unseren Entwicklern ermöglichen, ihrer Passion folgen können.

Wo findet man mich außerhalb von ATMINA?

In den Wintermonaten am liebsten auf den Brettern die die Welt bedeuten, auch wenn es in Hannover selten die notwendige Schneehöhe gibt.
Von Frühling bis Herbst auf den Golfplätze Niedersachsens, ein vermeintliches Klischee muss schließlich jeder erfüllen.

Aufgabenbereich im Unternehmen

Vertragsgestaltung, Personal, Vertrieb, Sparringspartner, Prozessdesign

Thorsten Thiel - Technische Leitung

Thorsten Thiel

Technische Leitung

Wer bin ich

Für unsere Kunden stehe ich als technischer Ansprechpartner für alle Aspekte der Produkte zwischen Konzeption und Deployment zur Verfügung. Unsere Teams unterstütze ich in der Findung und Umsetzung von Strategien für technische Qualität, insbesondere Performance und Testing

Wo findet man mich außerhalb von ATMINA?

Auf dem Fahrrad, irgendwo zwischen Eilenriede und den Dörfern im Umland von Hannover. Golfen geh ich auch gerne, allerdings eher auf einem Rasen aus Code und Zahlen.

Aufgabenbereich im Unternehmen

Entwicklung, DevOps, Reviews, Evaluierung neuer Technologien

Unsere Geschichte

Atmina gibt es seit 2015, unsere Geschichte reicht jedoch bis ins Jahr 2005 zurück, als Simon neben seinem Studium der Informatik selbstständig als Softwareentwickler arbeitete. Etwa zur gleichen Zeit gründete Rüdiger sein Unternehmen mit dem Schwerpunkt Netzwerkinfrastrukturen. Trotz der unterschiedlichen Schwerpunkte traten oft Schnittpunkte bei der Arbeit beider Firmen auf und viele Projekte wurden gemeinsam bewältigt. 2015 war es dann nur noch ein logischer Schluss, beide Unternehmen zusammen zu führen.

Es entstand die ATMINA Solutions GmbH.

Unsere Philosophie

Softwareentwicklung ist ein kreativer Prozess, freie Gedanken bei der Arbeit sind dabei eine entscheidende Notwendigkeit. Um unser größtes Potenzial entfalten zu können, wollen wir uns weiter­entwickeln können und den Sinn hinter unseren Tätigkeiten ver­stehen. Deshalb stehen wir voller Überzeugung hinter dem agilen Manifest und arbeiten in selbstorganisierten Teams mit weitreichenden Entscheidungsbefugnissen.

Das beinhaltet die Arbeit bei Atmina

  • Ein Arbeits­platz, mit eigener Dach­terrasse, im Herzen Hannovers
  • Gemeinsames Mittag­essen zum Aus­tausch von Gedanken und der Förderung des Zusammen­halts
  • Agile Teams, die für ihre Projekte von Anfang bis Ende Verantwortung übernehmen
  • Flexible Arbeitszeiten ohne starre Grenzen
  • Die Bereit­stellung eines Job­tickets, damit jeder sorgen­frei zur Arbeit gelangt
  • Möglich­keit der persönlichen und fachlichen Entwick­lung während der Arbeits­zeit
  • Teamevents für ein positives und wachsendes Gemein­schafts­gefühl
  • Betrieb­liche Alters­versorgung mit 100% Arbeit­geber Förderung
Bjarne beim Arbeiten
Bjarne Möller Softwareingenieur
Ki-Hyoun im Büro
Ki-Hyoun Kim Softwareingenieur
Michael am arbeiten mit unseren Legacy-Systemen
Michael Bachner Windows98 Experte „Arbeiten bei Atmina ist die natürliche Fortsetzung meiner Freizeit.“
Michael am Arbeiten
Michael Rummel Softwareingenieur
Maciej im Tunnel
Maciej Sypien Softwareingenieur
Fred auf der Dachterasse
Frederic Birke Softwareingenieur
Tinchen beim lesen
Ann‑Christin Wegmüller Designerin
Simon beim Arbeiten
Simon Niechzial Leiter Entwicklung
Rüdiger auf der Dachterasse
Rüdiger Schwertz Geschäftsführer
Thorsten auf der Dachterasse
Thorsten Thiel Technische Leitung
Alex im Büro
Alexander Carls Softwareingenieur
Hendrik beim Arbeiten
Hendrik Bursian Softwareingenieur
Benny beim Debuggen
Benjamin Hauke Softwareingenieur
Falcon Gute Laune Minister
Rüdiger Schwertz, Geschäftsführer von ATMINA

Sprechen Sie direkt mit dem Geschäftsführer.

Rüdiger Schwertz, MSc. studierte Wirtschaftsinformatik, ist Gesellschafter und Geschäftsführer der ATMINA GmbH und kümmert sich persönlich um seine Mitarbeiter.

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns schnellstmöglich auf dem von Ihnen gewählten Kontaktweg melden.

Kontaktieren Sie uns