Kontakt
Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns schnellstmöglich auf dem von Ihnen gewählten Kontaktweg melden.

Blog

Coronavirus – von 0 auf 100 % Home Office innerhalb von 10 Stunden

Coronavirus – von 0 auf 100 % Home Office innerhalb von 10 Stunden

Wenn man sich zur Zeit umschaut, bekommt man ein mulmiges Gefühl. Regale sind leer gekauft, VW stellt seine Produktion ein, Grenzen werden geschlossen, Länder stehen unter LockDown und Läden schließen. Diese Umstände betreffen uns – so wie alle anderen – natürlich auch. Am Montag hat unser Unternehmen eine Krisensitzung einberufen, die dritte innerhalb weniger Tage, und wir haben uns gemeinsam dazu entschieden endgültig ins Home Office zu wechseln. Generell gilt eine Open Office Regel, wer möchte darf noch ins Büro kommen, aber der Kontakt untereinander soll möglichst gering gehalten werden, die Devise lautet: bestmöglich nur wenige Menschen gleichzeitig im Büro.

Weiterlesen

Themen:

Happy Birthday ATMINA!

Happy Birthday ATMINA!

Erinnert Ihr euch noch an euren fünften Geburtstag? An die Aufregung? An Mamas frisch gebackenen Kuchen, der mit Kindernasen immer noch ein bisschen anders riecht als im Erwachsenen-Alter? An die Geschenke, die Freunde, ans lange wach bleiben und an die Vorfreude, schon Wochen davor? So ähnlich haben wir uns gestern auch gefühlt, denn vor fünf Jahren wurde der Grundstein von Atmina gelegt. 

Weiterlesen

Themen:

„Hannover IT“ hinter den Kulissen von Atmina

„Hannover IT“ hinter den Kulissen von Atmina

Für diejenigen, die aufmerksam unseren Blog verfolgen, dürfte es nichts Neues sein, dass wir Mitglied bei Hannover IT sind, dem Verband und Netzwerk für IT-Unternehmen im Raum Hannover. Im Rahmen ihres im letzten Jahr angestoßenen Projekts “Hannover IT zu Gast bei … “ hatten wir im Sommer bereits die Ehre, andere Mitglieder des Verbandes in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Nun wird “Hannover IT zu Gast bei …“ auch auf digitaler Ebene umgesetzt.

Weiterlesen

Themen:

Update zur SmartCity AG Hannover und unserem LoRaWAN Netzwerk

Update zur SmartCity AG Hannover und unserem LoRaWAN Netzwerk

Unser LoRaWAN Netzwerk, das wir zusammen mit unserer Arbeitsgruppe Smart City aufgebaut haben, trägt Früchte. Mit Hilfe von 3D-Druck fertigte unser Projektpartner Smavoo Protoytpen der Ultraschall-Sensoren an, die wir in mehreren Abfalleimern in unserer ersten Test-Zone in der Hannoveraner Bahnhofstraße platzieren werden.

Weiterlesen

Themen:

36C3 – Der Kongress des CCC

36C3 – Der Kongress des CCC

Auch in diesem Jahr findet in Leipzig die traditionsreiche Hacker-Konferenz des Chaos Computer Clubs statt und wir freuen uns, dass wir fünf Tickets ergattern konnten. Zusammen mit tausenden Hackern, Technikbegeisterten, Bastlern und Künstlern schauen wir mit Neugier der größten Zusammenkunft der Hackerszene entgegen und sind gespannt, was uns dieses Jahr alles erwartet.

Weiterlesen

Themen:

LoRaWAN Testnetz in zwei Stunden

LoRaWAN Testnetz in zwei Stunden

Bedingt durch Neugier und unser Engagement in der Arbeitsgruppe Smart City unseres Branchenverbandes Hannover IT war unser Ziel, schnell ein LoRaWAN Testnetz aufzubauen um Erfahrung bezüglich der konkreten Reichweite unter realen Bedingungen zu sammeln sowie The Things Network als Plattform besser zu verstehen.

Dafür haben wir uns mit fertigen und für den Produktiveinsatz geeigneten Komponenten ausgestattet.

Weiterlesen

Themen:

Spiel, Spaß und Spannung auf der Sommerfeier 2019!

Spiel, Spaß und Spannung auf der Sommerfeier 2019!

Nach wochenlanger Vorfreude fand sie endlich statt, unsere Sommerfeier 2019! Schon im Vorfeld war die Spannung groß, denn niemand wusste so richtig was an diesem Tag passieren wird. Der von unserer Kollegin Ann-Christin geplante Tag war komplett auf unser ganzes Team abgestimmt und es erwartete uns ein Tag voller Aufgaben und Herausforderungen bei einer Stadtrallye quer durch Hannover.

Weiterlesen

Themen:

Ein Entity Component System in Common Lisp

Ein Entity Component System in Common Lisp

Am Beispiel eines 2D-Videogames, entwickelt am Personal Developer Day.

Wie an jedem letzten Donnerstag im Monat, haben wir natürlich auch im August unseren Personal Developer Day veranstaltet. Bei viel zu heißen 32 Grad im Schatten wurde wieder ordentlich getüftelt. Dieses Mal stellen wir euch das Projekt „mex“ vor. Ein Videospiel aus der Feder unseres Entwicklers Michael. Gesteuert wird ein kleines Raumschiff, das durch die Weiten des Universums fliegt und auf seinem Weg zahlreichen Asteroiden ausweichen muss. Umgesetzt wurde dieses Projekt mit Hilfe eines Entity Component Systems und der Sprache Common Lisp.

Weiterlesen

Themen:

Endlich fertig. Unser Eltern-Kind-Büro!

Endlich fertig. Unser Eltern-Kind-Büro!

Wir waren schon ein bisschen stolz, als wir vergangenen Samstag die verbliebenen Möbel aufgebaut und die letzten Kinderbücher eingeräumt hatten. Denn damit war es fertig: Unser Eltern-Kind-Büro. Ausgestattet mit Mal- und Wickeltisch, Schlafplatz, allerlei Spielzeug und einem Arbeitsplatz, dient es als idealer Ort um Kinderbetreuung und Job zu verbinden.  

Weiterlesen

Themen: